Team

"Wir sind für Sie da"

Unsere Patienten werden von 21 kompetenten und professionellen Ergotherapeutinnen betreut, die sich auf die Behandlung der oberen Extremitäten spezialisiert haben. Das setzt voraus, dass unsere Therapeutinnen über ein fundiertes anatomisches Wissen der oberen Extremitäten verfügen und erforderliche therapeutische Techniken und Konzepte beherrschen.

Wir bieten Patientenbehandlungen in neun Sprachen an: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Schwedisch, Griechisch und Punjabi (Hindi).

Unsere Therapeutinnen

Michèle Rissi

Dipl. Ergotherapeutin HF

Zert. Handtherapeutin Schweiz

Geschäftsführerin und Praxisinhaberin

"Hände sind für mich Wunderwerke der Natur. Jeden Tag fasziniert mich ihre Individualität."

Lebenslauf →

Erika Amstutz Käslin

Dipl. Ergotherapeutin BSc

Zert. Handtherapeutin Schweiz

Niederlassungsleiterin Luzern

"Durch die Hand wird der Mensch zu einem Wesen der Tat.""

Lebenslauf →

Bettina Lüthi

Dipl. Ergotherapeutin MSc

Zert. Handtherapeutin SGHR

Niederlassungsleiterin Sursee

"Die Gesundheit der Hände ist für den Menschen zentral, da sie die Grundlage der Handlungsfähigkeit darstellt. Einer der wichtigsten Bestandteile des menschlichen Bewegungssystems ist die Hand."

Lisbeth Loser

Dipl. Ergotherapeutin BSc

"Wozu brauchen wir eigentlich den kleinen Finger? Bei wie vielen Tätigkeiten kommt unser Daumen zum Einsatz? Wie oft setzen wir den Zeigefinger im Alltag ein? Bei welchen Aufgaben hilft der Mittelfinger? Ist der Ringfinger nur da, um den Ehering zu tragen?


Jeder Einzelne unserer 10 Finger kommt im Alltag unbeschreiblich oft zum Einsatz - deshalb müssen wir Sorge zu ihnen tragen!"

Lebenslauf →

Sabine Wicki

Dipl. Ergotherapeutin BSc

Zert. Handtherapeutin Schweiz

"Die Hand: Sie hat 5 Finger, 27 Knochen, 36 Gelenke, 39 Muskeln und über 17'000 Rezeptoren, die alle Arten von Druck, Dehnung, Vibration und Bewegung spüren.


Das Zusammenspiel zwischen Gefühl und Bewegung macht die menschliche Hand zum ultimativen Werkzeug. Damit lässt sich ein Hammer genauso bedienen wie ein Uhrwerk."

Lebenslauf →

Eva Oswald

Dipl. Ergotherapeutin FH

Zert. Handtherapeutin Schweiz

"Berühren, spüren, festhalten, loslassen, (be)greifen, kommunizieren, trösten, schaffen, handeln... unsere Hände helfen uns dabei. Sind sie verletzt oder erkrankt ist unsere Handlungsfähigkeit beeinträchtigt.


Diese wieder zu erlangen ist für unser tägliches Leben von grösster Bedeutung."

Evelyn Grunder

Dipl. Ergotherapeutin FH

"Jede Hand ist von der Arbeit, den Aktivitäten, dem Alter sowie manchmal von der Krankheit und/oder Unfall geprägt, was sie trotz demselben Aufbau und den gleichen Strukturen einzigartig macht."

Lebenslauf →

Manon Beglinger

Dipl. Ergotherapeutin BSc

"Unsere Hände werden täglich gebraucht. Als Tast- und Greifinstrument ermöglichen sie uns das Handeln im Alltag sowie das Wahrnehmen unserer Welt."

Patricia Egli

Dipl. Ergotherapeutin BSc

"Hand aufs Herz: Erst wenn sie plötzlich nicht mehr das tun, was sie bis anhin tagtäglich anstandslos getan haben, erkennen wir die Wichtigkeit unserer zwei fleissigen Gehilfen im Alltag. Wir schenken ihnen nicht immer die Aufmerksamkeit, die ihnen gebührt. Doch sind sie unsere Tastinstrumente, unsere Werkzeuge, unsere Ausdrucksmöglichkeit... und gerade deshalb sind sie so wertvoll!."

Lebenslauf →

Anina Stauber

Dipl. Ergotherapeutin BSc

"Hände sind unsere Werkzeuge für Arbeit und Freizeit. Für einen unbeschwerten Alltag müssen wir zu unseren Händen Sorge tragen und sie im Verletzungsfall bestmöglich rehabilitieren ."

Nadine Galliker

Dipl. Ergotherapeutin BSc

"Was wir mit unseren Händen alles tun und bewirken können - faszinierend!"

Lebenslauf →

Marie-Louise Wilhelm

Dipl. Ergotherapeutin HF

Zert. Handtherapeutin AFH

"Die Finger sind der Stolz der Hand." (Aus Senegal)

Stefanie Peters

Dipl. Ergotherapeutin HF

"Nicht nur als Werkzeuge sind unsere Hände einzigartig. Sie geben unserer Persönlichkeit Ausdruck und Individualität."

Nicolette Wyss-Bruns

Dipl. Ergotherapeutin HF

"Unsere Hände sind unsere Werkzeuge. Mit ihnen arbeiten wir, fühlen und empfinden, geben und nehmen. Tag für Tag, ganz selbstverständlich. Wie selbstverständlich merken wir meist erst, wenn unsere Hände erkranken oder sie verletzen."

Lebenslauf →

Evamaria Estermann

Dipl. Ergotherapeutin BSc

"Mich fasziniert, wie komplex der Aufbau und die Strukturen unserer Hände sind. Sie sind unsere eigenen "Werkzeuge" und zugleich sind sie die Verbindung zu unserer Umwelt. Mit unseren Händen spüren und handeln wir - sie machen uns handlungsfähig."

Julia Kolb

Dipl. Ergotherapeutin BSc

"Die Hände sind unser wichtigstes Werkzeug zum Kreativsein. Sie helfen uns, unsere Ideen zum Leben zu erwecken."

Lebenslauf →

Kavleen Fuchs-Reen

Dipl. Ergotherapeutin MSc

BA Psychologie

Lebenslauf →

Stephanie Juch

Dipl. Ergotherapeutin FH

Zert. Handtherapeutin AFH

Lebenslauf →

Inken Spiering

Dipl. Ergotherapeutin HF

Lebenslauf →

Melanie Berger

Dipl. Ergotherapeutin HF

Handtherapeutin AFH

Lebenslauf →

Fabienne Schmidt

Dipl. Ergotherapeutin BSc

Lebenslauf →

Administration

Fritz Rissi

Dipl. Ing. HTL

Leiter Marketing und Finanzen

"Jeder Finger hat eine eigene Bedeutung: Um die Funktion der Hände im körpersprachlichen Kommunikationsspiel effizient anzuwenden, ist es unumgänglich, unsere Finger bestmöglich vor Unfall und Erkrankungen zu schützen.“

Evelyn Imhof

Administration und Empfang

"Hände gehören wie selbstverständlich zu unserem Leben. Solange sie gesund sind, verschwenden wir kaum einen Gedanken an ihre Leistung. Und doch ist die Hand für den Menschen unersetzlich. Kein anderes Körperteil hilft uns so schnell und geschickt durch den Alltag. Die Hand - ein einzigsrtiges Universalinstument!"